Pavia 2010Kontakte zu Gruppen im In- und Ausland

In den letzten Jahren konnten wir viele freundschaftliche Beziehungen zu Gruppen aufbauen. Seit 1994 haben wir eine Freundschaft mit der „Compagnia Borgo del Diavolo“ aus Argelato bei Bologna, mit der wir seither einen regelmäßigen Austausch pflegen. Daraus haben sich im Laufe der Jahre weitere Kontakte ergeben, die uns u.a. mehrfach die Teilnahme am historischen Karneval in Venedig und dem Spektakel „all’Armi, all’Armi“ auf Castel Beseno/ Trentino, ermöglichten. Wir waren Gäste bei Veranstaltungen in Sulmona/ Italien und den Mittelaltertagen der Republik San Marino. Im Mai 2010 sind wir bei Nachstellung der Schlacht von Scannagallo (Pozzo della Chiana/ Toskana) dabei.
Wir sind Gründungsmitglied von CERS-Europa mit Sitz in Venedig und von CERS-Deutschland. Seit vielen Jahren nehmen wir am „de Quaeye Werelt“ der Gruppe „Legende“ beim Schloss Sterkshof/ Antwerpen teil.
Über den Mittelalterlichen Arbeitskreis der Vereinigung Alt Brettheim, der Veranstalterin des Peter-und-Paul-Festes in Bretten sind wir zudem in die Kooperation EURO XVI eingebunden, einem Zusammenschluss von Veranstaltern historischer Feste in Europa (z.B. Le Puy/ Frankreich, Tortosa/ Spanien).